Direkt zum Inhalt

­čĹë Kostenloser Versand ab 59,90 ÔéČ

­čĺÜ DOP-Garantie-Zertifizierung

SUPER SCONTI FINO AL 37% ­čÄü

Rezept Pistazienkartuschen

Ricetta Cartucce al Pistacchio

Zutaten Pistazienkartuschen ­čĺÜ

  • 100 g Pistazienmehl
  • 2 Eier
  • 100 Gramm Zucker
  • 80 g Butter
  • 10 ml Samen├Âl
  • 50 Gramm Mehl 00
  • 25 g Kartoffelst├Ąrke
  • 1 Prise Salz
  • 1 abgeriebene Zitronenschale
  • 1 Essl├Âffel Vanilleessenz
  • 1 Prise Backpulver

Methode┬áPistazienpatronen ­čĺÜ

Wichtig: Um die Pistazienkartuschen zuzubereiten, m├╝ssen Sie zuerst die zum Kochen ben├Âtigten Metallzylinder und einige Bl├Ąttchen besorgen.

  1. Das Pistazienmehl, die zuvor aufgeschlagenen Eier, die Vanille und die abgeriebene Zitronenschale in eine Sch├╝ssel geben.
  2. Alles gut vermischen und 1 Stunde bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
  3. Nach der erforderlichen Zeit in einer anderen Sch├╝ssel die Butter mit dem Zucker verarbeiten und zur Pistazienmischung geben (einen L├Âffel nach dem anderen) gut vermischen, bevor mehr Teig hinzugef├╝gt wird.
  4. Nun das ├ľl hinzugeben und dann das Mehl, St├Ąrke, Salz und eine Prise Natron.
  5. Den Teig gut durchkneten und 1 Stunde bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
  6. Die erhaltene Mischung in einen Einweg-Spritzbeutel mit glatter T├╝lle f├╝llen.
  7. Stellen Sie die speziellen Metallzylinder auf eine mit Backpapier ausgelegte Fettpfanne. Nehmen Sie ein Backpapier, rollen Sie es auf und legen Sie eines in jeden Zylinder. Dr├╝cken Sie den Teig bis 3 mm vor die Metallkante hinein.
  8. Die Kartuschen bei 170 ┬░C in den Ofen stellen und 10 Minuten garen, dann die Temperatur auf 160 ┬░C einstellen und weitere 8-10 Minuten garen.
  9. Abk├╝hlen lassen, dann die Pistazienkartuschen aus den Zylindern nehmen und servieren. Guten Appetit!

Direkt von Instagram

Die sch├Ânsten Emotionen zusammen mit den besten Pistazienrezepten! ­čĺÜ