Direkt zum Inhalt

👉 Kostenloser Versand ab 59,90 €

💚 DOP-Garantie-Zertifizierung

SUPER SCONTI FINO AL 37% 🎁

Wie man hausgemachte Pistaziencreme zubereitet

Come preparare la crema di pistacchio fatta in casa

Hausgemachte Pistaziencreme, wie geht das?

Sie sind auf der Suche nach einem schmackhaften Aufstrich ohne Konservierungsstoffe? Etwas Gieriges, um den Tag gut zu beginnen? Dann ist die Pistaziencreme die Antwort auf Ihre Bedürfnisse!

Einmal probiert, werden Sie die Sterne mit dem Finger berühren und nicht mehr darauf verzichten können!

Die streichfähige Pistaziencreme ist köstlich, ideal zum Alleinverkosten, zum Aufstreichen auf Brot, zum Füllen von Crêpes, Keksen und Desserts. Ein Mousse mit zartem Geschmack und unverwechselbarem Duft.
Ausgezeichnet zum Frühstück, bietet es viel Geschmack und Energie.

Aus offensichtlichen Gründen ist es uns nicht möglich, den Herstellungsprozess zur Herstellung der Caraci-Pistaziencreme offenzulegen , die auf handwerkliche Weise mit 35% sizilianischen Pistazien ohne Konservierungs- oder Farbstoffe hergestellt wird. Aber heute möchten wir Sie beraten, wie Sie eine gute Version für zu Hause vorbereiten können. Wenige Zutaten genügen für viele Genussmomente!

Wie man hausgemachte Pistaziencreme zubereitet

Um eine gute Pistaziencreme zu bekommen, brauchen Sie Folgendes:

  • 200 g geschälte Bronte-Pistazie (nicht geröstet und ungesalzen)
  • 150 g weiße Schokolade von guter Qualität
  • 100 g brauner Zucker
  • 30 g Butter
  • 80ml (ein Glas) Milch (auch pflanzlich)

Mit diesen einfachen Zutaten können Sie eine gute und echte Pistazien-Nutella zubereiten, viel besser als Supermarktprodukte (überprüfen Sie einfach die Zutaten auf den Etiketten).

Verfahren zur Zubereitung der Pistaziencreme

Bereit, gemeinsam Pistaziencreme zuzubereiten?

Die erste Phase ist vielleicht sicherlich die heikelste. Das Bronte- Pistazienmousse hat eine ziemlich lebendige Farbe, während das klassische Pistazienkorn mit einer sehr dünnen violetten Haut bedeckt ist. Wie entfernen wir es?

Die Lösung ist einfacher als es scheint!

Nehmen Sie einfach einen Topf, gießen Sie das Wasser hinein und bringen Sie es zum Kochen. An diesem Punkt geben wir 200 g Pistazien hinein und lassen sie maximal 8/10 Minuten kochen. Auf diese Weise neigt die äußere violette Haut dazu, sich vom Korn zu lösen, lassen Sie die Pistazien abtropfen und trocknen Sie sie auf einem sauberen Tuch, vorzugsweise aus Baumwolle oder einem anderen weichen und fusselfreien Tuch.

Wir ordnen die Pistazien in der Mitte des Tuchs an und schließen die Enden, um eine Art Beutel zu bilden. Jetzt halten wir den Griff und schütteln den Beutel, bis sich alle lila Nagelhaut vom Korn lösen, und helfen uns auch mit unseren Händen. Wir trocknen die Pistazien gut, um sie gebrauchsfertig zu haben.

Der zweite Schritt besteht darin, unsere Pistazie in Mehl oder Getreide umzuwandeln. Bewaffnen wir uns also mit einem Mixer / Chopper oder Mörser und machen unsere Pistazien so dünn wie möglich. Wenn Sie diese Schritte vermeiden möchten, können Sie Bronte-Getreide direkt kaufen.

Lassen Sie uns nun die 150 Gramm weiße Schokolade in einem Topf schmelzen, fügen Sie 30 Gramm Butter und dann auch 80 ml Milch hinzu. Lassen Sie es uns schmelzen, als wollten wir die klassische Schokolade herstellen. Dann mit einem Holzlöffel alle Zutaten vermischen, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist.

Sobald die Schokolade die richtige Dichte erreicht hat, fügen Sie die gehackte Pistazien und 100 Gramm braunen Zucker hinzu. Wir mischen weiter und mischen alles, bis Sie eine cremige Mousse erhalten.

Wenn wir während des Vorgangs feststellen, dass die Mischung zu dick ist, können Sie etwas Milch hinzufügen.

Die Zubereitung ist abgeschlossen, jetzt müssen wir nur noch die Pistaziencreme in einen Glasbehälter gießen (vorher mit kochendem Wasser sterilisiert). Natürlich abkühlen lassen.

Hier sind wir, Sie haben endlich Ihre erste Bronte-Pistaziencreme zubereitet! Jetzt können Sie es pur genießen oder Ihre Lieblingsdesserts füllen. Auch hervorragend zum Anreichern von Cremes und Eis oder als Geschenkidee.
Die einzige Kontraindikation? Achtung… es macht süchtig !!!

Rezepte mit Pistaziencreme

Pistaziencreme hat zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten in der Küche, wie gesagt, sie kann alleine genossen oder auf eine Scheibe Brot gestrichen oder zum Garnieren von Desserts, Kuchen und Keksen verwendet werden.

Aus Rezepten ohne Backofen, ideal für den Sommer oder wenn man wenig Zeit hat, wie Pistazien-Tiramisu, Pistaziencreme -Eis , No-Bake- Pistazien-Desserts . Zu aufwendigeren Rezepten wie Plätzchen mit Pistaziencremeherz, Pistaziendesserts , Pistazien -Nutella-Tarte, Pistazienkuchen . Sizilianische Cannoli mit Pistazien, Windbeutel mit Pistaziencreme, der köstliche Mürbeteigkuchen mit Kirschen und Pistaziencreme oder Pfannkuchen und Crêpes mit köstlicher Pistaziencreme.

Dies sind nur einige der vielen Desserts, die zubereitet werden können. Wenn Ihnen das Wasser im Mund zusammenläuft, folgen Sie uns weiter, denn wir werden viele Rezepte mit Bronte Pistazie veröffentlichen!

Die Ursprünge der Pistazien

Pistazie ist heute eine Ikone für unser Land und für unsere Esskultur. Es wird sowohl zur Bereicherung herzhafter Gerichte als auch zur Herstellung köstlicher Desserts verwendet. Lassen Sie uns gemeinsam seine Geburt entdecken.

Der Anbau von Pistazien hat sehr alte Ursprünge, die bis etwa 1000 v. Chr. im Nahen Osten zurückreichen. Die Maya waren die ersten Pistazienbauern in den Gebieten Persiens, Syriens und Indiens.

In Italien wurde der Anbau von Pistazien im Jahr 30 n. Chr. eingeführt. Die Araber importierten sie nach Sizilien, zuerst in die Provinzen Agrigento und Caltanissetta und dann um die Mitte des 18. Jahrhunderts in Bronte. Wir haben Informationen über mindestens zehn verschiedene Pistaziensorten, von denen die wertvollste die von Bronte in der Provinz Catania ist.

Bronte-Pistazie aus Sizilien

Mediterrane Aromen sind eine zeitlose und unvergleichliche Tradition. Pistazie di Bronte wird wegen ihres hohen kommerziellen Wertes auch das grüne Gold des Ätnas genannt.
Es ist sicherlich eines der beliebtesten Produkte der Welt. Diese Sorte wächst auf Sizilien, auf den Lavaböden des Ätna, im Südwesten und genauer gesagt in den Gemeinden Bronte, von denen sie ihren Namen hat, Adrano, Belpasso, Ragalna und Biancavilla. Seine Produktion hat das Zeichen der geschützten Ursprungsbezeichnung (PDO) erhalten. Ein echter handwerklicher Schatz mit einem einzigartigen und unverfälschten Geschmack.

Die Bronte-Pistazie ist von unvergleichlicher Qualität, sie zeichnet sich durch ihre zarte Süße und die smaragdgrüne Farbe aufgrund des Chlorophyllanteils aus, der anderen Pistazienarten überlegen ist.

Seine wertvollen Eigenschaften sind auf das Gebiet zurückzuführen, in dem er wächst. Die Verbindung zwischen dem Lavagebiet und der Pflanze, die ständig von Vulkanasche gedüngt wird, erweckt eine mineralreiche Frucht mit einem starken Geschmack zum Leben. Wenn Sie noch nie in Sizilien waren, ist dies der richtige Zeitpunkt, um einen schönen Urlaub voller Aromen und Farben dieses wunderschönen Landes zu buchen.

Der Anbau der Bronte-Pistazie findet alle zwei Jahre zwischen August und September statt. Sein Anbau und seine Produktion stellen eine wichtige Einnahmequelle für die Stadt Bronte dar.

Wenn wir uns auf die Zahlen verlassen wollen, macht die Bronte-Pistazie über 90 % der italienischen Pistazienproduktion und etwa 2 % der Weltproduktion aus.

Dank der sizilianischen Firma Caraci , die für die Stadt Bronte typische Pistazienspezialitäten herstellt, ist es möglich, das Beste der lokalen handwerklichen Produktion auf Ihren Tisch zu bringen: von Pistaziencreme bis zu reiner Pistazienpaste , von Pesto bis Pistazienlikör , von Süßigkeiten bis Pistazien Nudeln und vieles mehr.

Was sind die Vorteile von Bronte Pistazie?

Der Verzehr von Bronte-Pistazien (nicht geröstet und ungesalzen) ist ein Allheilmittel für das Herz-Kreislauf-System, da sie cholesterinfrei sind. Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt 30 g pro Tag, weil es unserem Körper und Geist zahlreiche Vorteile bringt. Die Tagesportion von 30 g enthält nur 13 Gramm Fett, von denen 1,5 gesättigt und der Rest gute Fette sind.

Lassen Sie uns gemeinsam die Hauptvorteile von Bronte Pistazie sehen:

  • Sie sorgen für gute Laune und bekämpfen Stress
  • Sie beugen dem Altern vor
  • Sie schützen die Sicht
  • Sie unterstützen die Gesundheit von Knochen und Zähnen
  • Sie bekämpfen Bluthochdruck dank des Kaliumgehalts
  • Sie beugen Typ-II-Diabetes vor: Der in ihnen enthaltene Phosphor hält den Glukosespiegel im Blut unter Kontrolle und baut Aminosäuren ab.
  • Sie senken schlechtes Cholesterin
  • Sie haben krebshemmende Eigenschaften dank Beta-Carotin, das Tumoren vorbeugt
  • Dank des darin enthaltenen Kupfers helfen sie bei Blutarmut
  • Sie bekämpfen Infektionen und stärken das Immunsystem
  • Beauty-Verbündete für Haut und Haar dank Mineralsalzen wie Kupfer, Zink, Selen, Lutein und Vitamin H
  • Reich an Mineralsalzen und B-Vitaminen
  • Quelle für pflanzliche Proteine ​​und Carotinoide
  • Quelle von Phosphor, Kupfer und Kalium
  • Reich an Antioxidantien
  • Sie enthalten Omega 3 und Omega 6, ideal während der Schwangerschaft für die richtige Entwicklung des fötalen Nervensystems.

Herzhafte Rezepte mit Bronte-Pistazien

Die Farbe und der Duft von Bronte Pistachio sind unverwechselbar und unwiderstehlich.

Seine Verwendung wird normalerweise mit Süßigkeiten und Eiscreme in Verbindung gebracht, aber es gibt auch viele herzhafte Rezepte mit Bronte-Pistazien.
Haben Sie schon einmal ein typisches Gericht der Bronte-Küche probiert? Für diejenigen, die mit Nein geantwortet haben, tut es uns sehr leid, Sie verpassen ein sinnliches Erlebnis! Stattdessen kommt für die Glücklichen, die genickt haben, sicherlich eine Zusammenfassung appetitlicher Lebensmittel:

  • Pistaziennudeln (großer Klassiker)
  • Arancino mit Pistazien (überschwänglich)
  • Pistazienpizza (Aphrodisiakum)

Weiter geht es mit dem Pistazienpesto zum Würzen der Pasta, den verschiedenen Soßen zum Anreichern von Bruschetta und Croutons. Carbonara mit Erbsen und Pistazien, Linguine mit Lachs mit Pistazienpesto und getrockneten Tomaten. Lachstrofie mit Pistazienpesto und Sahne. Frische Nudeln mit Garnelen, Tomaten und Pistazien. Penne mit Spargelcreme mit gehackten Pistazien.

Die Kombination von Aromen und Geschmacksrichtungen in der Küche mit Bronte Pistazie ist wirklich unendlich. Seine Verwendung ist so vielseitig, ein ausgezeichneter Snack, der allein oder zusammen mit anderen Trockenfrüchten verzehrt werden kann. Mit seinem Getreide lassen sich viele köstliche Rezepte kreieren, von Salaten mit einer Prise getrockneter Früchte bis hin zu cremigem Risotto mit Pistazienkörnern.
Wenn auch Sie viele leckere Gerichte probieren möchten, folgen Sie uns weiter, denn wir werden viele süße und herzhafte Rezepte zur Zubereitung mit Pistazien veröffentlichen.

Direkt von Instagram

Die schönsten Emotionen zusammen mit den besten Pistazienrezepten! 💚