Artikel wurde hinzugefügt

Direkt zum Inhalt

👉 Kostenloser Versand ab 59,90 €

Linguine mit Venusmuscheln und Pistazien-Pesto-Rezept

Ricetta Linguine alle Vongole e Pesto di Pistacchio

Zutaten Linguine mit Venusmuscheln und Pistazienpesto

  • 1kg Muscheln
  • Wasser nach Geschmack
  • 1⁄2 Glas Weißwein
  • Pistazien-Pesto
  • Natives Olivenöl extra
  • 300 g Linguine
  • 2 Knoblauchzehen
  • Petersilie nach Geschmack
  • Chilischote nach Geschmack

Zubereitung von Linguine mit Venusmuscheln und Pistazienpesto

  1. Lassen Sie die Muscheln zuerst in einer Schüssel mit Wasser (es muss die Muscheln bedecken) etwa 1 Stunde lang abtropfen. Wechseln Sie während dieser Zeit mehrmals das Wasser und achten Sie auf nicht geöffnete Muscheln (sie können voller Sand sein).
  2. Übertragen Sie sie zu diesem Zeitpunkt bei mittlerer Hitze in eine große Pfanne und lassen Sie sie vollständig öffnen
    filtern Sie dann das freigesetzte Wasser mit einem Sieb und einem Papiertuch, um das zu halten
    Verunreinigung.
  3. Nun den Knoblauch und die Petersilie fein hacken und mit dem nativen Olivenöl extra in eine Pfanne geben
    bei schwacher Hitze einige Sekunden braten und die Venusmuscheln dazugeben, mit dem würzen
    Chili und mischen sie mit Weißwein; Zum Schluss das freigesetzte, zuvor gefilterte Wasser hinzufügen und 3 Min. kochen.
  4. Lassen Sie ein wenig Wasser, um die Nudeln in der Pfanne selbst fertig zu kochen.
  5. Die Linguine in reichlich Salzwasser kochen und kurz vor dem Garen in die Muschelpfanne abgießen (wenn die Muscheln kein Wasser abgeben, kann dieser Schritt übersprungen werden, indem die Nudeln wie üblich fertig gekocht werden). .
    Vor dem Servieren reichlich Pistazienpesto dazugeben.

Direkt von Instagram

Die schönsten Emotionen zusammen mit den besten Pistazienrezepten! 💚